Letztes Update: 19.09.21

 

Reiserucksack im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Der beste Reiserucksack verleiht Ihnen auf kleinen und großen Ausflügen maximalen Komfort und zeichnet sich durch eine langjährige Nutzungsdauer aus. Da sich die einzelnen Modelle jedoch hinsichtlich Volumen, Tragesystem und Ausstattung teils stark voneinander unterscheiden, fällt die Auswahl auf den ersten Blick nicht unbedingt leicht. Daher haben wir für Sie zahlreiche Reiserucksäcke miteinander verglichen, und stellen Ihnen hier die 10 besten Reiserucksäcke 2021 vor. Als unseren Testsieger können wir Ihnen besonders den Reiserucksack 44 L BackpackBlack von Cabin Max empfehlen, da sich dieser bequem im Handgepäck transportieren lässt und in zahlreichen Farben erhältlich ist. Eine ebenfalls günstige Alternative in verschiedenen Größen, ist der Reiserucksack TN0140 von G4Free.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Reiserucksäcke

 

Fällt es Ihnen zunächst schwer, das Angebot an Reiserucksäcken einzugrenzen, ist es hilfreich, einige Varianten anhand zentraler Kriterien im Vergleich gegenüberzustellen. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich vor dem Kauf außerdem überlegen, welche Ausstattung Ihr Reiserucksack mitbringen sollte. Für eine endgültige Kaufentscheidung kann sich dann ein Preisvergleich als sinnvoll erweisen. Sind Sie auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Reiserucksack, sollten Sie folgende Aspekte unbedingt beachten:

Arten

Reiserucksäcke sind in zwei verschiedenen Arten verfügbar. Welche dies sind und welcher zu Ihnen passt, können Sie nun nachlesen und in Erfahrung bringen.

Der klassische Reiserucksack: Das klassische Modell ist Ihnen vermutlich bekannt. Diese Art von Reiserucksack ist schlank geschnitten, hat eine Menge Stauraum und zudem Platz für Zelt und Isomatte. Dieser Reiserucksack ist ergonomisch geformt und darauf ausgelegt auf langen Trekkingtouren auf dem Rücken getragen zu werden. Das Gewicht wird durch die Form gleichmäßig verteilt. Die Gurte sind meist breit und gepolstert, sodass diese nicht einschneiden. Je nach Modell gibt es am Rücken ein Netz, welches eine gute Belüftung vom Rucksack ermöglicht. Diese Reiserucksäcke sind sowohl für Männer, als auch für Frauen in verschiedenen Größen und Farben verfügbar. Planen Sie lange Wanderungen mit Rucksack, sollten Sie zu diesem Modell greifen.

Der Kofferrucksack: Möchten Sie den Reiserucksack eher mit ins Flugzeug nehmen und hierfür als Kofferersatz nutzen, ist dieses Modell gut geeignet. Meist werden die Kofferrucksäcke mit einem abnehmbaren kleinen Rucksack geliefert, den Sie für Tagestouren nutzen können. Diese Art von Reiserucksack verfügt über deutlich weniger Befestigungsgurte und ist daher nicht auf längere Wanderungen ausgelegt. Praktisch ist, dass Sie diesen Reiserucksack wie einen Koffer komplett öffnen können. Somit sind Kleidungsstücke besser zu finden. Die Träger lassen sich meist in einer separaten Tasche verstauen, damit diese im Flieger nicht abreißen. Je nach Hersteller finden Sie Kofferrucksäcke auch mit Rollen. Diese lassen sich am Flughafen oder in der Stadt besonders leicht ziehen, können jedoch auf Kopfsteinpflaster im Handumdrehen als Rucksack aufgesetzt werden. So sind Sie sehr flexibel und müssen nicht unnötig lange das hohe Gewicht auf dem Rücken tragen.

Anhand der geplanten Nutzung des Reiserucksacks können Sie entscheiden, welche Art besser infrage kommt. Haben Sie vor mit dem Rucksack auf Reisen zu gehen, jedoch auch zu wandern, ist der klassische Reiserucksack deutlich besser geeignet.

 

Volumen und Tragesystem

Das Volumen des Reiserucksacks ist besonders wichtig und von verschiedenen Faktoren abhängig.

Das Geschlecht: Reiserucksäcke gibt es sowohl für Frauen, als auch für Männer. Während Frauen ein empfohlenes Volumen von 50 bis 65 Litern nicht überschreiten sollten, können Männer einen Reiserucksack mit einem Volumen bis zu 80 Litern tragen.

Die Unterkunft: Sind Sie auf einer Wanderung und übernachten vorrangig in Zelten, sollten Sie ein größeres Volumen wählen, da Sie hier auch Zelte und Ausrüstung transportieren müssen. Übernachten Sie hingegen in Hotels oder Hostels reicht ein kleinerer Rucksack, in dem Sie nur die Kleidung transportieren müssen, völlig aus.

Das Wetter am Reiseziel: Natürlich sind in kalten Regionen deutlich mehr Kleidungsstücke erforderlich, die dementsprechend mehr Platz in Anspruch nehmen. An sommerlichen Reiseorten hingegen können Sie aufgrund der leichten Kleidung ein leichteres Volumen wählen.

Beachten Sie hier, dass der Reiserucksack sich mit weniger Gewicht und Volumen besser transportieren lässt, jedoch auch weniger gut für lange Wanderungen geeignet ist.

Das Tragesystem besteht aus Streben aus Aluminium oder Kunststoff und verteilt das Gewicht gleichmäßig auf die Hüft- und Schultergurte. Wichtig ist, dass die Gurte gut gepolstert und somit bequem sind. Zudem sollten diese Kompressionsriemen aufweisen, die ermöglichen, dass der Reiserucksack besser angepasst werden kann. Das Rückenteil sollte versteift sein, da das meiste Gewicht auf den Hüften aufliegt. Die Gurte sollten unbedingt bequem sein und nicht einschneiden.

Ausstattung

Der Reiserucksack sollte möglichst viele Ausstattungsmerkmale haben, die hier aufgeführt werden.

Meshnetze für Trinkflaschen: So können Sie diese am Rand vom Rucksack verstauen und leicht darauf zugreifen.

Zwischenboden: Durch den Zwischenboden wird das Hauptfach bei Bedarf abgetrennt. So haben Sie an der Unterseite ein leicht zugängliches Fach. Dies gilt auch für die obere Seite. Hier ist ein extra Fach mit Reißverschluss, in dem Sie Geld und andere Dinge, an die Sie schnell ran müssen, verstauen können.

Regenhülle: Die meisten Reiserucksäcke bieten eine Regenhülle, die sich in einem kleinen Fach befindet und bei Bedarf im Handumdrehen ausgepackt werden kann.

Schlaufen: Schlaufen sind gut geeignet, um beispielsweise Wanderstöcke oder andere Dinge zu befestigen.

 

10 beste Reiserucksäcke 2021 im Test

 

Wir haben uns im Test ausführlich mit zahlreichen Reiserucksäcken auseinandergesetzt und schließlich 10 Modelle ausfindig gemacht, die uns hinsichtlich der genannten Kaufkriterien überzeugen konnten. Eine Übersicht dieser Modelle finden Sie nachfolgend in unserem Testbericht. Unsere Erfahrung mit dem besten Reiserucksack zeigt, dass auch der günstige beste Reiserucksack durchaus zu überzeugen weiß. Möchten Sie einen Reiserucksack kaufen, finden Sie hier sowohl die wichtigsten Merkmale als auch die jeweiligen Vor- und Nachteile. Selbst ein großer Reiserucksack für lange Ausflüge ist unter unseren Modellen zu finden. Wir hoffen, Ihnen mit unserer Vorauswahl die Kaufentscheidung erleichtern zu können.

 

1. Cabin Max 44LBackpackBlack Polyester 44 Liter

 

Unser Testsieger ist der Cabin Max Reiserucksack mit einem Volumen von 44 Litern. Bei diesem Modell handelt es sich um einen Kofferrucksack, der daher sehr einfach gepackt werden kann. Sie können diesen in unterschiedlichen Farben auswählen und somit den passenden finden. Besonders praktisch ist, dass der Reiserucksack im Flugzeug als Handgepäck genutzt werden kann.

Sind Sie auf einer kurzen Reise, können Sie hier im geräumigen Hauptfach alle nötigen Gegenstände unterbringen. Zudem verfügt der Reiserucksack über zwei weitere, kleinere Fächer, in denen Sie Dinge verstauen können, auf die Sie schnell zugreifen müssen. Der Reiserucksack selbst wiegt nur 660 g und ist somit angenehm leicht. Sie können diesen zu einem wirklich günstigen Preis kaufen. Auch wissenswert ist, dass der Reiserucksack wasserabweisend ist und somit auch bei kurzen Regenschauern getragen werden kann, ohne, dass Ihre Kleidung nass wird.

Nachteilig ist bei diesem Reiserucksack, dass Sie hier keine Auswahl an verschiedenen Größen haben. Zudem eignet sich das Modell nicht für lange, mehrtägige Wanderungen, da das Gewicht nicht gleichmäßig verteilt wird.

 

Vorteile:

Preis: Der Reiserucksack ist zu einem wirklich niedrigen Preis erhältlich und ist zudem hochwertig verarbeitet.

Auswahl: Sie haben verschiedene Farben zur Auswahl, aus denen Sie die passende für Ihren Geschmack auswählen können.

Robust: Der Reiserucksack ist wirklich robust und kann einiger Belastung standhalten.

Fächer: Sie haben hier neben dem Hauptfach zwei weitere Fächer, auf die Sie schnell zugreifen können.

Wasserdicht: Der Rucksack ist wasserabweisend und kann somit auch im Regen getragen werden.

Gewicht: Mit nur 660 g ist dieser Reiserucksack sehr leicht und gut zu tragen.

Handgepäck: Aufgrund der Maße eignet sich der Reiserucksack als Handgepäckstück im Flugzeug.

 

Nachteile:

Wanderung: Auf Wanderungen, die über mehrere Tage gehen, eignet sich der Reiserucksack nicht, da dieser kein gutes Tragesystem hat.

Größe: Leider ist der Reiserucksack in nur einer Größe verfügbar.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. G4Free G4Free TN0140 Nylongewebe 35 / 40 Liter

 

Zweitplatziert ist der G4 Free Reiserucksack für Damen. Dieses Modell ist in zwei Größen verfügbar und eignet sich für leichte Wanderungen mit Übernachtung im Hotel. Der Reiserucksack ist mit einem Volumen von 35 und 40 Litern verfügbar. Sie haben hier zudem eine große Auswahl an Farben und Designs. Das Tragesystem umfasst zwei Schultergurte, die Sie in der Mitte verbinden können.

Sie haben hier zwei Mesh Netze, in denen Sie Trinkflaschen greifbar aufbewahren können. Zudem sind Schlaufen für die Wanderstöcke vorhanden. Der Reiserucksack verfügt über zwei zusätzliche Fächer, in denen Sie kleine Gegenstände greifbar aufbewahren können. Sehr angenehm ist, dass der Reiserucksack wasserdicht ist und somit auch bei Regen getragen werden kann. In der Anschaffung ist das Modell etwas teurer als der Testsieger, jedoch immer noch sehr günstig.

Nachteilig ist, dass der Reiserucksack keine gute Polsterung hat. Zudem sind hier keine Hüftgurte vorhanden, wodurch das Gewicht komplett auf den Schultern liegt, was bei sehr langen Wanderungen unangenehm sein kann. Der Reiserucksack ist für Herren nicht geeignet.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Reiserucksack recht günstig erhältlich.

Auswahl: Sie haben hier nicht nur viele Farben und Designs zur Auswahl, sondern können auch zwischen einem Volumen von 35 und 40 Litern wählen.

Ausstattung: Der Reiserucksack ist mit zwei Mesh Netzen für Wasserflaschen ausgestattet. Zudem haben Sie hier Schlaufen für Wanderstöcke und zusätzliche Fächer für kleine Gegenstände, an die Sie leicht herankommen müssen.

Wasserdicht: Der Reiserucksack ist wasserdicht und kann somit bedenkenlos bei Regen genutzt werden.

Pfeife: Sie haben am Verbindungsgurt eine Pfeife, die Sie in Notfällen nutzen können, um auf sich aufmerksam zu machen.

 

Nachteile:

Hüftgurt: Leider verfügt der Reiserucksack nicht über einen Hüftgurt, wodurch das gesamte Gewicht auf den Schultern liegt, was nach langen Strecken sehr schmerzhaft sein kann.

Polsterung: Die Polsterung der Schultergurte ist nicht sehr stark,

Herren: Für Herren eignet sich der Reiserucksack aufgrund der eng beieinander liegenden Schultergurte nicht.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Homiee Reiserucksack Nylongewebe 45 Liter

 

Auf dem dritten Platz ist der HOMIEE Reiserucksack für Herren und Damen. Dieses Modell hat ein Volumen von 45 l und eignet sich für leichte Wanderungen oder auf Reisen. Der Reiserucksack ist in vier Farben verfügbar und in der Anschaffung sehr günstig. Sie haben hier alle nötigen Ausstattungsmerkmale. Der Reiserucksack bietet zwei Mesh Netze für Getränke, Schlaufen für Wanderstöcke und separate Bänder für Isomatte und Zelt. Im Inneren befinden sich ein Laptopfach und viele kleine Fächer für Stifte und Notizbücher.

In kleinen Außenfächern können Sie Dinge verstauen, auf die Sie schnell zugreifen möchten. Der Reiserucksack ist wasserdicht und somit auch bei Regen nutzbar. An der Rückseite ist der Reiserucksack gepolstert. Hierzu wurde atmungsaktives Mesh Material genutzt, was auch für eine gute Beatmung sorgt. Der Reiserucksack hat zudem ein Gummiband, in dem Sie Jacken kurzzeitig verstauen können

Nachteilig ist, dass der Reiserucksack zwar einen Hüftgurt hat, dieser aber keine Polsterung hat und somit sehr unbequem ist. Auch die Schultergurte sind nur leicht gepolstert. Ebenfalls negativ aufgefallen ist, dass es sich hierbei um ein Unisex Modell handelt. Dies ist nicht sehr vorteilhaft für Frauen, da die Schultergurte recht breit ausfallen. Größen haben Sie leider nicht zur Auswahl.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Reiserucksack wirklich günstig erhältlich.

Auswahl: Sie haben hier verschiedene Farben zur Auswahl, aus denen Sie die passende wählen können.

Ausstattung: Der Reiserucksack verfügt über alle wichtigen Ausstattungsmerkmale, wie Mesh Netze, Schlaufen, Pfeife und kleine Fächer.

Wasserdicht: Das Modell ist völlig wasserdicht und kann dementsprechend auch bei Regen genutzt werden.

Rücken: Am Rücken ist der Reiserucksack angenehm gepolstert. Hierzu wurde Mesh Material genutzt, welches atmungsaktiv ist.

 

Nachteile:

Größe: Leider können Sie keine verschiedenen Größen auswählen.

Unisex: Der Reiserucksack ist Unisex und somit für Frauen mit schmalen Schultern eher ungeeignet.

Polsterung: Leider hat der Hüftgurt keine Polsterung und auch die des Schultergurtes ist nur sehr dünn.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Skysper Nylongewebe 50 Liter

 

Der zu viert platzierte Skysper Reiserucksack mit 50 Liter Volumen ist sehr angenehm zu tragen. Sie können hier aus verschiedenen Farben die passende auswählen. Besonders praktisch ist, dass der Reiserucksack über ein effektives Atmungssystem verfügt, welches das Wandern auch an heißen Tagen angenehm gestaltet. In der Anschaffung ist dieser Reiserucksack wirklich günstig.

Qualitativ ist das Modell hochwertig. Sie erhalten hier alle nötigen Ausstattungsmerkmale für mehrtägige Wanderungen. So verfügt der Reiserucksack über Mesh Netze an den Seiten, in denen Sie Wasser verstauen können. Zudem sind Schlaufen für Wanderstöcke vorhanden. An den Seiten befinden sich Gurte für Schlafsack und Isomatte. Zudem hat der Reiserucksack einen gepolsterten Hüftgurt mit einer kleine Tasche für das Smartphone. Das abgetrennte Bodenfach kann von unten geöffnet werden und dient, wenn Sie den Reiserucksack richtig packen als Platz für den Schlafsack. Weitere kleine Fächer bieten Platz für Wertgegenstände.

Nachteilig ist, dass der Reiserucksack für Damen ungeeignet ist. Die Polsterung der Schultergurte ist auch bei diesem Modell nicht sehr dick. Leider haben Sie bei dem Reiserucksack keine verschiedenen Größen zur Auswahl.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Reiserucksack zu einem fairen Preis erhältlich.

Auswahl: Sie haben hier verschiedene Farben zur Auswahl, aus denen Sie die passende wählen können.

Ausstattung: Der Reiserucksack verfügt über Ausstattungsmerkmale, wie Mesh Netze, kleine Taschen, Schlaufen und Gurte.

Wasserdicht: Das Modell ist wasserdicht und kann bei Regen gut genutzt werden.

Atmungssystem: Dieses Modell hat ein besonders effektives Atmungssystem, welches ein angenehmes Tragegefühl verleiht.

 

Nachteile:

Polsterung: Die Polsterung ist leider nicht sehr stark, sodass der Reiserucksack, wenn dieser voll gepackt ist, sehr unangenehm sein kann.

Damen: Für Damen ist dieses Modell nicht geeignet.

Größe: Der Reiserucksack ist leider nur in einer Größe verfügbar.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Fjällräven Polyester 7 Liter

 

Auf den fünften Platz hat es der Fjällräven Reiserucksack geschafft. Dieses Modell hat ein Volumen von 7 Litern und eignet sich somit für kleine Tagesausflüge. Zudem ist der Reiserucksack für Handgepäck im Flugzeug geeignet. Der Rucksack ist nicht nur in zwei Farben verfügbar, sondern kann auch im Doppelpack bestellt werden. Sie haben hier ein großes Fach, in dem Sie große Gegenstände verstauen können. Zudem verfügt der Reiserucksack über ein kleines Fach, in dem Sie Geldbeutel und Smartphone verstauen können.

Dieses Modell hat nicht nur zwei Schultergurte, sondern kann auch als Tasche getragen werden. Qualitativ ist der Reiserucksack, wie es für den Hersteller bekannt ist, sehr hochwertig.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis wirklich sehr hoch ist. Zudem können Sie keine Größen auswählen. Dieser Reiserucksack ist nicht für längere Reisen oder gar Wanderungen geeignet. Hier müssen Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie können hier nicht nur zwei Farben auswählen, sondern auch entscheiden, ob Sie den Reiserucksack im Doppelpack bestellen möchten.

Design: Das Design ist sehr einfach, aber doch schön und passt zu den restlichen Fjällräven Produkten.

Qualität: Qualitativ gibt es an diesem Reiserucksack nichts auszusetzen.

Fächer: Sie haben hier sowohl ein großes Fach, als auch ein kleines Fach für Wertsachen, welche Sie schnell erreichen können.

Gurte: Der Reiserucksack kann sowohl auf den Schultern getragen werden, als auch in einer Hand. Hierzu haben Sie zwei separate Gurte.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist der kleine Reiserucksack sehr teuer, was jedoch zur Qualität passt.

Wandern: Zum Wandern oder auf mehrtägigen Touren ist der Reiserucksack leider nicht geeignet.

Größe: Das Modell ist leider nur in einer kleinen Größe verfügbar.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Occientec HW-XB-DS-01 Nylongewebe 60 Liter

 

Auf den sechsten Platz hat es der OCCIENTEC Reiserucksack mit 60 l Volumen geschafft. Dieser Reiserucksack ist optimal für lange Wanderungen mit Zelt. Das Modell ist in der Anschaffung erstaunlich günstig und in verschiedenen Farben verfügbar. Sie können hier die passende auswählen. Dieses Modell ist hauptsächlich für Männer geeignet, kann aber auch von Frauen mit breiten Schultern genutzt werden.

Die Polsterung ist sowohl an Schulter- als auch Hüftgurten ausreichend vorhanden und ermöglicht so ein angenehmes Tragen. Zudem ist der Rücken mit Mesh Material gepolstert und somit atmungsaktiv. Das Modell verfügt über Mesh Netze für Getränke, Schlaufen für Wanderstöcke, Gurte für Schlafmatte und Zelt und einige kleine Taschen. Außerdem können Sie diesen Reiserucksack von unten öffnen und so schnell an den Schlafsack gelangen.

Nachteilig ist, dass dieses Modell für Frauen mit schmaler Schulter schlecht geeignet ist. Leider haben Sie auch hier keine unterschiedlichen Größen zur Auswahl, aus denen Sie die passende wählen können. Die Verarbeitung ist leider teilweise dem Preis entsprechend.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieser Reiserucksack erstaunlich günstig erhältlich.

Auswahl: Sie können aus verschiedenen Farben Ihre Lieblingsfarbe für den Reiserucksack auswählen.

Ausstattung: Der Rucksack verfügt über Mesh Netze für Flaschen, Schlaufen für Stöcke, eine Pfeife, Gurte für Schlafmaterial und Zelt und einige kleine Taschen, die leicht zugänglich sind.

Polsterung: Die Polsterung des Reiserucksacks ist wirklich sehr gut, wodurch dieser sehr angenehm zu tragen ist.

Wasserdicht: Der Reiserucksack ist völlig wasserdicht und kann gut bei Unwetter genutzt werden.

 

Nachteile:

Größe: Leider können Sie hier keine verschiedenen Größen auswählen.

Damen: Für Frauen mit schmaler Schulter ist der Reiserucksack schlecht geeignet, da die Schultergurte recht breit auseinander sind.

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist stellenweise leider dem Preis entsprechend.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. AmazonBasics NC1712056E keine Materialangabe schlanker Reiserucksack

 

Auf den siebten Platz hat es der Amazon Reiserucksack geschafft. Dieses Modell ist besonders praktisch, wenn Sie für ein Wochenende verreisen. Sie haben hier einige Farben zur Auswahl, aus denen Sie die passende wählen können. Das Modell eignet sich sowohl für Damen, als auch Herren. Praktisch ist, dass Sie den Reiserucksack als Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen können. Durch die praktische Öffnung am Rücken können Sie diesen über einen Trolley spannen.

Der Reiserucksack hat ein großes Fach, in dem Sie Kleidung verstauen können und verfügt über weitere Fächer für Wertsachen, Stifte und Laptop. Sie können hier aussuchen, ob Sie den Reiserucksack als Rucksack tragen oder lieber an einem langen Gurt über die Schulter hängen möchten. Qualitativ ist das Modell sehr gut.

Nachteilig ist, dass Sie hier keine Größen zur Auswahl haben. Zudem ist der Reiserucksack nicht für längere Ausflüge oder gar Wanderungen geeignet. Zwar hat dieser Schultergurte, diese sind jedoch nicht gepolstert. Leider ist der Amazon Reiserucksack nicht wasserdicht.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieser Reiserucksack wirklich sehr günstig.

Qualität: Qualitativ gibt es an dem Reiserucksack nichts auszusetzen.

Fächer: Der Reiserucksack verfügt über sehr viele Fächer in denen Sie Kleidung, Stifte, Laptop und Wertgegenstände sicher verstauen können.

Tragemöglichkeit: Sie können wählen, ob Sie die Schultergurte nutzen, um den Reiserucksack auf den Schultern zu transportieren, diesen am Trolley befestigen oder den Reiserucksack als Seitentasche auf einer Schulter tragen möchten.

Handgepäck: Das Modell kann als Handgepäck im Flugzeug genutzt werden.

 

Nachteile:

Größe: Leider haben Sie keine verschiedenen Größen zur Auswahl, wodurch sich das Modell nur für kurze Ausflüge eignet.

Wanderung: Auf Wanderungen ist der Amazon Reiserucksack nicht geeignet, da dieser sehr klein ist.

Polsterung: Eine Polsterung, die ein angenehmes Tragegefühl ermöglicht, gibt es leider nicht.

Wasserdicht: Dieses Modell ist nicht wasserdicht.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Doshwin Reiserucksack Stoffmaterial Oxford 70 Liter

 

Auf dem achten Platz ist der Doshwin Reiserucksack mit 70 l Volumen. Dieses Modell ist optimal für Herren geeignet, die auf lange Trekkingtouren gehen und hier im Zelt übernachten möchten. Der Reiserucksack bietet alle nötigen Ausstattungsmerkmale, die für diese Aktivität benötigt werden. Sie können an den seitlichen Mesh Netzen Flaschen verstauen, haben Platz, um Schlafmatte und Zelt anzubringen und haben Schlaufen verfügbar, in denen Sie die Wanderstöcke verstauen können.

Der Reiserucksack hat ein separat abtrennbares Fach, in dem Sie den Schlafsack verstauen können. Zudem sind hier einige kleine Fächer an der Außenseite, die als Stauraum für Wertgegenstände dienen. Der Reiserucksack ist in vier Farben verfügbar und in der Anschaffung erstaunlich günstig.

Nachteilig ist, dass die Polsterung zwar vorhanden ist, aber für einen 70 l Reiserucksack viel zu dünn ist. Für Damen ist dieser Reiserucksack nicht geeignet. Leider stehen Ihnen keine unterschiedlichen Größen zur Auswahl zur Verfügung. Dieses Modell ist in der Verarbeitung leider dem Preis entsprechend.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Reiserucksack erstaunlich günstig, was sich jedoch in der Qualität bemerkbar macht.

Farben: Sie können hier aus vier Farben die passende für den Reiserucksack wählen.

Ausstattung: Der Rucksack bietet alle wichtigen Ausstattungsmerkmale, die Sie für eine lange Wanderung brauchen. So haben Sie zwei Mesh Netze für Wasser, Schlaufen für Stöcke, kleine Taschen für Wertgegenstände, ein Schlafsack Fach und verstellbare Gurte.

Wasserdicht: Der Reiserucksack ist wasserdicht und somit bei jedem Wetter nutzbar.

 

Nachteile:

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist leider dem Preis entsprechend nicht sehr gut.

Damen: Für Damen eignet sich der Reiserucksack aufgrund der Größe und den breiten Schultergurten nicht.

Größe: Ihnen stehen bei diesem Modell keine verschiedenen Größen zur Auswahl.

Polsterung: Die Polsterung ist leider nicht ausreichend stark, um den Reiserucksack dauerhaft als komfortabel zu empfinden.

Zu Amazon

 

 

 

 

9. Jack Wolfskin Reiserucksack Polyester Einheitsgröße

 

Natürlich darf auch ein Jack Wolfskin Reiserucksack nicht fehlen. Dieses Modell hat es auf den vorletzten Platz geschafft. Qualitativ ist der Reiserucksack sehr gut und kann als Handgepäck im Flugzeug genutzt werden. Sehr praktisch ist, dass Sie den Reiserucksack zu dreiviertel öffnen und somit wie einen Koffer packen können. Das Modell eignet sich sowohl für Männer, als auch Frauen. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet.

Sie können hier aus drei Farben die passende auswählen und den Reiserucksack für viele Zwecke nutzen. So eignet sich der Reiserucksack für kurze Ausflüge, als auch als Tagesrucksack. Sie haben die Möglichkeit diesen als Rucksack auf den Schultern zu tragen oder als Tasche mit einer Hand seitlich zu transportieren. Das Modell hat neben dem Hauptfach drei weitere Fächer, in denen Sie kleinere Gegenstände verstauen können.

Nachteilig ist, dass der Reiserucksack von Jack Wolfskin in der Anschaffung unverhältnismäßig teuer ist. Sie haben hier keine unterschiedlichen Größen zur Auswahl. Zudem eignet sich das Modell nicht für mehrtägige Wanderungen. Die Farben, die Sie zur Auswahl haben, sind sehr langweilig und dunkel. Möchten Sie einen helleren Reiserucksack, ist das Modell nicht geeignet.

 

Vorteile:

Qualität: Der Jack Wolfskin Reiserucksack ist qualitativ sehr hochwertig und zudem gut verarbeitet.

Tragemöglichkeit: Sie können dieses Modell sowohl als Rucksack auf den Schultern tragen, als auch seitlich in einer Hand als Tasche transportieren.

Fächer: Der Reiserucksack verfügt über ein großes Hauptfach und drei kleinere Nebenfächer für Laptop und Wertgegenstände.

Koffer: Sie können diesen Reiserucksack praktischerweise wie einen Koffer öffnen und somit besonders leicht packen. Zudem haben Sie hier zwei Gurte, um diesen zu sichern.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Reiserucksack unverhältnismäßig teuer.

Größe: Leider haben Sie keine unterschiedlichen Größen zur Auswahl, aus denen Sie die passende auswählen können.

Farben: Zwar haben Sie drei Farben zur Auswahl, diese sind jedoch allesamt sehr düster. Möchten Sie einen helleren Reiserucksack eignet sich das Modell nicht.

Wanderungen: Für Wanderungen ist der Reiserucksack leider nicht geeignet, da dieser zu klein und noch dazu schlecht ausgestattet ist.

Zu Amazon

 

 

 

 

10.Deuter 2243 Polyamid Reise und Tagesrucksack

 

Natürlich darf auch ein Reiserucksack von Deuter nicht fehlen. Dieses Modell hat es auf den letzten Platz geschafft. Das Modell ist besonders praktisch. Sie erhalten hier einen großen Reiserucksack mit 65 l Volumen und einen integrierten, aber abnehmbaren kleinen Tagesrucksack mit 10 l Volumen. So können Sie ideal mit Rucksack verreisen und haben immer alle Wertgegenstände beisammen in einem extra Modell.

Sie haben bei diesem Model zwei Farben zur Auswahl. Der Reiserucksack bietet gute Polsterungen und Mesh Netze an den Seiten. Zudem können Sie hier Isomatte und Zelt anbringen. Der Reiserucksack ist nicht wasserdicht, wird jedoch mit einer integrierten Regenhülle geliefert.

In der Anschaffung ist der Reiserucksack sehr teuer, was jedoch der Qualität entspricht. Leider verfügt der Reiserucksack nicht über Schlaufen für Wanderstöcke und ist für Damen mit schmalen Schultern nicht geeignet. Der Reiserucksack hat kein praktisches Fach an der Vorderseite, über das Sie Zugriff auf die Kleidung in der Mitte des Rucksacks haben.

 

Vorteile:

Farben: Der Rucksack ist in zwei Farben verfügbar, aus denen Sie die passende wählen können.

Tagesrucksack: Mit dem 65 l Reiserucksack wird ein 10 l Tagesrucksack geliefert, den Sie für Tagestouren oder als Handgepäck nutzen können.

Qualität: Die Qualität des Deuter Reiserucksacks ist herausragend gut. Der Reiserucksack ist robust und langlebig.

Polsterung: Die gesamte Polsterung ist dick genug, um den Reiserucksack über lange Zeit zu tragen.

 

Nachteile:

Preis: Der Preis ist der Qualität entsprechend sehr hoch.

Damen: Für Damen mit schmalen Schultern eignet sich dieser große Reiserucksack leider nicht.

Schlaufen: Der Reiserucksack verfügt nicht über Schlaufen, um Wanderstöcke anzubringen.

Öffnung: Eine Öffnung an der Vorderseite gibt es nicht, so sind die Kleidungsstücke in der Mitte nur schwer zu erreichen.

Zu Amazon

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wie groß sollte ein Reiserucksack sein?

Die Größe des Reiserucksacks hängt davon ab, was Sie vorhaben. Sind Sie auf Wanderungen mit Zelt unterwegs, sollte der Rucksack groß sein. Bei Männern kann das Volumen hier bis zu 80 Liter betragen, bei Frauen bis zu 65 Litern. Sind Sie in Hotels unterwegs, reicht ein kleineres Modell völlig aus. Beachten Sie auch, dass das Reiseziel eine Rolle spielt, wie groß der Reiserucksack sein sollte. Sind Sie in kalten Regionen unterwegs, benötigen Sie mehr Kleidung als in warmen Regionen. Dementsprechend variiert auch das mindeste Volumen des Reiserucksacks.

Frage 2: Wie packt man am besten einen Reiserucksack?

Der Reiserucksack sollte wie folgt gepackt werden: Das untere Fach ist für den Schlafsack gedacht. Direkt am Rücken werden kleine und harte Gegenstände untergebracht und am äußeren Bereich die Kleidung verteilt. Schwere Gegenstände werden im Schulterbereich untergebracht. So kann das Gewicht optimal auf Schultern und Hüften verteilt werden und der Rucksack möglichst bequem getragen werden.

 

Frage 3: Wie viel Liter sollte ein Reiserucksack haben?

Der Reiserucksack sollte ein Mindest-Volumen von 40 Litern haben. So können Sie sicherstellen, dass Sie alle Gegenstände für kurze Wanderungen mit Hotel unterbringen können. Planen Sie längere Touren mit Zelt sollte das Volumen bei Frauen maximal 65 Liter und bei Männer maximal 80 Liter betragen.

 

 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE